• header_ffm.jpg
  • header_kircheturm.jpg
  • header_hackeschermarkt.jpg
  • header_parade2.jpg
  • header_marienkirche_innen.jpg
  • header_autonomer.jpg
  • header_newberlinbeatz.jpg
  • header_logos_002.jpg
  • header_weltzeituhr.jpg
  • header_1mai.jpg
  • header_vanity_002.jpg
  • header_club.jpg
  • header_germany_poland_017.jpg
  • header_alexa.jpg
  • header_franzi_last_001.jpg
  • header_wdr_header.jpg
  • header_tanzen.jpg
  • header_whigger.jpg
  • header_gnc.jpg
  • header_marienkirche_altar.jpg
  • header_basejump.jpg
  • header_parade.jpg
  • header_relax.jpg
  • header_builderrunde_010.jpg
  • header_drillingsgeburt_001.jpg
  • header_renate.jpg
  • header_vampir.jpg
  • header_fahrrad.jpg
  • header_smoke.jpg
  • header_weihnacht_2.jpg
  • header_panorama_006.jpg
  • header_schwalbe.jpg
  • header_plattenbau_3.jpg
BERLIN in 3D - newBERLIN
NEWS
STADTRUNDGANG
FREE 3D Avatar
PRESSE
TEAM
PARTNER
ENGLISCH ONLINE LERNEN
LINDEN DOLLAR WECHSEL SERVICE
GLOSSAR
3D Forum
3D Druck Shop Berlin
NEWSTICKER
Suchw├Ârter

newberlin second berlin life┬« virtuellen life virtuelle party live avatar berliner alexa community youin3d welt 2008 online realen k├Ânnen berlinin3d stadt alexanderplatz internet virtual linden information 2009 club event your direkt electro aber real visualization teleport center user secondlife 2007 sandbox treffen infos hauptstadt ganz inworld besucher einfach immer dollar webseite film position services hilfe team fernsehturm steht projekt slinside welten festival deutsche reale school image deutschland alles neben seit geht informationen exchange site avatare musik virtuell ausstellung events open shopping second life slinfo slurl veranstaltung leben fragen marienkirche rund deutschen geld meeting lounge kostenlos realit├Ąt chat gr├╝nder agentur newbie allen berlins september links website kunst privacy diesen gruppe machinima policy unternehmen sondern programm plattform worlds websites headquarter january slcm menschen metameets aktion virtueller german have sofort kommt oktober 2010 world news gegen lunar inhalte dazu mitte zwei beiden freitag befindet account k├╝nstler frei virtuelles data dich sonntag blog feiert prims eingeladen germany download software raum interview streetlife facebook city parade shops kurse umsonst kostenlosen virtualit├Ąt willkommen video verdienen free umgebung music artikel bild start name sims popular gallery brandenburger info mittwoch newberliner zweite deutsch kultur euro stadtrundgang lab┬« internets helfer anmeldung zukunft aktionen voice love clubs computer shop museum objekte galerie money berlinale alex projekte avastar umfrage avataren spa├č spiel transmediale presse berlinmittegirl kennenlernen registrieren germanyin3d gold liebe homepage games partys zweiten kosten angebot conference lastchancer st├Ądten second life┬« deutscher reality deutschsprachige grid reales spielen animationen erotik roleplay gewinnspiel siegess├Ąule deutschlands avatars 2006 soziale abmelden audio stadtplandienst tutorials opensim register join game stadtmodell konzept client fernsehturmes viewer installieren bildung openberlin artists spiele kostenloses interactive deutschsprachigen spieler downloads gewinne virtuellem helfen anleitung stadtteil anmeldungen berlinonline teleporter anlegen echtzeit brandenburger tor 2nd life in 3d german grid linden dollar e learning zap linden$ lindendollar 3d internet berlin virtuell seond life electro smog be berlin berlin parade linden lab internet 3d 3D modell stadtplan sl baukursegoogle electrosmog kunstausstellung flirt 3D web 2 0

Jetzt gehts rund: Murmelbahn Wettbewerb
Geschrieben von: Administrator   

Murmelbahn Wettbewerb
Bauwettbewerb "Die originellste Murmelbahn"
Du hast Spaß am Bauen oder willst gerade damit anfangen? Dann mach mit beim großen newBERLIN Murmelbahn-Wettbewerb!

Gesucht wird die schönste, kreativste und spektakulärste Murmelbahn aus Standard-Prims. Es gibt dabei zwei Kategorien: Profis dürfen natürlich Skripte einsetzen, um das ganze etwas komplizierter und aufwendiger zu gestalten und High-Tech-Features einzubauen. Die Einsteiger oder zumindest Skripting-Unerfahrenen treten dagegen in der skriptlosen Kategorie an. Für die, die gar keine Bauerfahrung haben, gibt es einen Crashkurs am Montag (28. Juli) um 20:00 Uhr in der newBERLIN School
( http://slurl.com/secondlife/Berlin%20newBERLIN/209/208/31 ).

Dann habt ihr vier Tage Zeit zum Basteln und könnt während dieser Tage natürlich auch bei Fragen und Problemen an uns wenden. Ihr könnt euch natürlich auch in Gruppen zusammenfinden und ein Gemeinschaftsprojekt abgeben, es sollte dann nur entweder eine Einsteiger- oder eine Profigruppe sein.

Am Freitag (01. August) um 22:00 kommt es dann zum Showdown in der newBERLIN School. Die Jury wirft die Murmeln in eure Bahn ein und schaut zu, was passiert. Dabei werden ganz normale Kugeln verwendet, die glatt, aus Plastik und 10 cm im Durchmesser sind. Diese Daten sind für euch wichtig, damit ihr mit den gleichen Kugeln testen könnt. Natürlich sind diese Kugeln physisch, damit sie auch ins Rollen kommen. Wer jetzt nichts davon verstanden hat, sollte auf jeden Fall zum Crashkurs am Montag kommen!
Die besten Bahnen aus jeder Kategorie werden mit einem Überraschungspreis ausgezeichnet.

Hier ein paar Regeln:

Damit alle Zuschauer was davon haben und die Jury was erkennen kann, sollte die Bahn den Blick auf die Kugeln erlauben, also nehmt bitte nur halbtransparente Röhren oder halboffene Laufrinnen.

Die Kugeln sind physisch und sollen das auch bleiben, also skriptet bitte so, dass Kugeln in ihren Eigenschaften nicht verändert wird. Alles andere an der Bahn selbst darf gescriptet werden.

Die Bahn muss am Freitag bereits als fertiges Inventarobjekt verfügbar sein, damit es nicht zu aufbaubedingten Verzögerungen kommt.

Infos zum Crashkurs:

In den ersten ca. 20 Minuten beschäftigen wir uns (für die Einsteiger) mit Kameraführung. Da die Bahnen exakt positioniert werden müssen, damit die Kugeln nicht liegen bleiben, ist es wichtig, auch mal ganz nah dran und von allen Seiten zu gucken. Das üben wir also zuerst.

Danach geht es weiter mit dem Baumaterial. Wir sehen uns die Prims an und gehen die verschiedenen Einstellmöglichkeiten durch (Pfadschnitt, Reliefschnitt, Verjüngung usw.). Dabei werden wir auch kurz auf die Grenzen der SL Physik-Engine eingehen.

Anschließend werden wir die Prims arrangieren und üben das Drehen, Schieben, Dehnen und Verlinken. Letzteres ist wichtig, um die ganze Bahn als ein Objekt ins Inventar aufzunehmen.

Zum Schluss wird es noch eine offene Frage- und Bastelrunde geben, um das gelernte gleich noch mal auszuprobieren und eventuell auftauchende Fragen zu klären.

 

Contest-Leitung:

Anjul Siamendes

Jury:

Anjul Siamendes
Karsten Runningbear
LunAr Bailey
Rolanddc Winkler
Stefan Neuman


newBERLIN School
( http://slurl.com/secondlife/Berlin%20newBERLIN/209/208/31 )

 
213.965 newBERLINer

myspace youtube twitter




© 2006-2014 by YOUin3D.com GmbH